Seite auswählen

Lenovo und Google arbeiten bereits an einem weiteren eigenständigen VR-Headset

Lenovo und Google arbeiten bereits an einem weiteren eigenständigen VR-Headset

Lenovo und Google arbeiten wieder an einem gemeinsamen Projekt. Diesmal entwickeln die beiden Unternehmen ein neues Virtual-Reality-Produkt für durchschnittliche Nutzer.

Tagtraum

 

Details zu dem in Kürze erscheinenden eigenständigen Daydream-Headset wurden heute von den beiden Unternehmen veröffentlicht. Das kommende Headset ist eines der ersten Geräte, das die WorldSense ™ -Technologie unterstützt und es dem Benutzer ermöglicht, sich in der VR-Welt zu bewegen und die virtuelle Umgebung zu erkunden, als ob er tatsächlich dort wäre, um ein noch intensiveres Erlebnis zu erleben. Das heute angekündigte Produkt ist das Ergebnis der jüngsten Zusammenarbeit der beiden Unternehmen.

Vielleicht erinnern sich noch mehr Leute an das Lenovo Phab 2016 Pro, das 2 auf den Markt kam und das weltweit erste Telefon ist, das mit Tango-Technologie umgehen kann. Während das Phab 2 Pro eine Reihe von VR-Erlebnissen bietet, die auf einem Smartphone verfügbar sind, wurde das eigenständige Daydream-Headset speziell für immersive VR-Erlebnisse entwickelt.

Während andere VR-Geräte einen komplexen Hintergrund erfordern, der auf externen Sensoren basiert, verfügen eigenständige Headsets über integrierte interne Sensoren. Das heute vorgestellte eigenständige Headset vereinfacht das Erlebnis: Einfach abheben und spielen!  

Das Erlebnis unterscheidet sich von dem Erlebnis durch Smartphone-optimierte Daydream VR-Verbesserungen, da die WorldSense-Technologie natürliche Bewegungen in einer VR-Umgebung zum Leben erweckt. Sie können sogar in einen Türsteher eintauchen und sich zum Rand der Strecke bewegen, um entgegenkommenden Gegnern auszuweichen!

Für normale Benutzer werden in Kürze immersive Virtual-Reality-Erlebnisse verfügbar sein, und nicht zuletzt; bald werden auch Programmierer Zugriff auf beispiellose Entwicklungstools auf dem Gerät haben.  

Wir freuen uns schon sehr, dass die immersive VR-Realität, die ein reibungsloses Benutzererlebnis bietet, bald verfügbar sein wird. Wir hoffen, Ihnen geht es genauso.

Über den Autor

s3nki

Inhaber der Website HOC.hu. Er ist Autor von Hunderten von Artikeln und Tausenden von Nachrichten. Neben diversen Online-Schnittstellen hat er für das Chip Magazine und auch für den PC Guru geschrieben. Er betrieb zeitweise einen eigenen PC-Shop, arbeitete jahrelang neben dem Journalismus als Storemanager, Serviceleiter, Systemadministrator.

BulgarianChinese (Simplified)CroatianCzechDanishEnglishFrenchGermanHungarianItalianPolishRomanianRussianSerbianSlovakSlovenianSpanish