Seite auswählen

Samsung verstärkt sich

Samsung verstärkt sich

Das 32-GB-SoDIMM-Modul verdoppelt die bisherige Kapazität und verbraucht dabei deutlich weniger Strom.

Sodimm-Samsung 32 GB

Der südkoreanische Riese hat angekündigt, als erster auf dem Markt DDR4-Speicher dieser Größe anbieten zu können. Im Vergleich zu Samsungs vorherigem SoDIMM mit 20-nm-Fertigungstechnologie mit acht Gigabit-Speicherchips wurden die Geschwindigkeiten um 11 % gesteigert und der Stromverbrauch um 39 % gesenkt. Dies liegt daran, dass die Neuheit bereits bei 10 nm gefertigt wird und auf 16 Stück (8-8 pro Seite) 16 Gigabit-Chips basiert. Per Definition kann die Kapazität von 64 GB mit zwei Modulen erreicht werden, was im aktiven Modus 4,6 Watt und im Idle-Modus 1,4 Watt benötigt. Es zeigt auch, dass der Samsung-Player für Laptops bestimmt ist.

Das Unternehmen war ansonsten einem sehr aggressiven Angriff ausgesetzt, wobei das 10-nm-DRAM-Angebot (16 GB LPDDR4, 16 GB GDDR5 und 16 GB DDR4) von vielen beneidet wurde.

Quelle: guru3d.com

Über den Autor

BulgarianChinese (Simplified)CroatianCzechDanishEnglishFrenchGermanHungarianItalianPolishRomanianRussianSerbianSlovakSlovenianSpanish