Seite auswählen

INNO3D steigt auch in den Speichermarkt ein

INNO3D steigt auch in den Speichermarkt ein

Unter dem Namen iCHILL finden wir Hochleistungsspeicher, die vor allem für Spielautomaten gedacht sind.

INNO3D ichill Speicher

 

Der Arbeitstakt der einzeln gekühlten Speicher beginnt bei 2400 MHz und endet bei rund 4,0 GHz, mit Kapazitäten von 4, 8 und 16 GB. Zu den Kühlkörpern muss man nur wissen, dass sie mit einer anpassbaren Farbbeleuchtung ausgestattet sind, vermutlich synchronisierbar – zumindest meinen wir das mit der Erwähnung des adaptiven Designs und dem ASUS Aura Sync Logo. Produktmanager Ken Wong betonte, dass sie auf Spieler abzielen, die von Geschwindigkeit besessen sind. Als Argument brachte der Herr sogar das „brutale Spielerlebnis“ an, was aber in Bezug auf eine Erinnerung schwer zu interpretieren ist. Bemerkenswert ist auch die lebenslange Garantie, deren Bedingungen in INNO3D jedoch nicht näher beschrieben wurden.

kein 3D-RAM

ICHILL-Erinnerungen können innerhalb von Wochen auf dem Markt erscheinen, ohne Neuigkeiten zu den erwarteten Preisen. 

Quelle: techpowerup.com

Über den Autor

BulgarianChinese (Simplified)CroatianCzechDanishEnglishFrenchGermanHungarianItalianPolishRomanianRussianSerbianSlovakSlovenianSpanish